Umfang Haftpflicht

Versichert gilt die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers aus allen Tätigkeiten, Eigenschaften und Rechtsverhältnissen, die im Zusammenhang mit dem Betrieb eines Höhenarbeiters/ Industriekletterers stehen.

Mitversichert sind folgende Deckungserweiterungen.

  • Tätigkeitsschäden * / Leitungsschäden *
  • Abhandenkommen fremder Schlüssel
  • Be- und Entladeschäden *
  • Schäden an gemieteten / geliehenen Arbeitsgeräten / -maschinen bis 150.000 € *
  • Strafrechtsschutz
  • selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Stapler bis 20 km/h
  • aktive Werklohnklage, bis 100.000 € Werklohn
  • Abbruch- und Einreißarbeiten
  • Fehlalarmkosten *, Ersatzleistung bis 5.000 €
  • Weltweite Deckung, ohne USA / Kanada
  • Nachbesserungsbegleitschäden bis 50.000 € *
  • Umweltschäden bis 3.000.000 €
  • Vermögensschäden bis 500.000 €

Automatisch mitversichert ist die private Haftpflichtversicherung eines Inhabers, mit einer Deckungssumme von 10.000.000 €.

* 250,- € Selbstbeteiligung

CallBack

Haben Sie Fragen?
Tragen Sie hier Ihre Telefonnummer ein, wir rufen Sie umgehend zurück.

Name 
Tel.